Fehlende Umleitungsempfehlung führt Radfahrende in die Sackgasse - ADFC Bremerhaven
Baustelle Bütteler Specken

Fehlende Umleitungsempfehlung führt Radfahrende in die Sackgasse

Dass der Bütteler Specken renoviert wurde, ist begrüßenswert. Doch im Rahmen der notwendigen Vollsperrung durch die Baustelle wurden keine Umleitungsempfehlungen angebracht. Das führte Radfahrende in die Sackgasse.

Was für den KFZ-Verkehr selbstverständlich ist, ist für Radfahrende noch die Ausnahme: Umleitungsempfehlungen bei Vollsperrung eines Radweges aufgrund einer Baustelle.

Wer zwischen dem 31.05.2023 und 23.06.2023 von Speckenbüttel über den Bütteler Specken nach Bremerhaven radeln wollte, stand plötzlich nach 2 km vor einer Baustellenabsperrung. Kein Hinweisschild an der Wurster Straße, dass der Weg während der Bauphase eine Sackgasse ist, geschweige denn eine Umleitungsempfehlung.

Viele Radfahrende - insbesondere ortsunkundige - orientieren sich auf ihren Touren an die Radwegführungen. Die sind gekennzeichnet durch die weißen Schilder mit den grünen Fahrradsymbolen. Von Langen/Geestland kommend werden Radfahrende per Radwegführung vom Norderweg über Brookshof nach Bremerhaven geleitet. Doch auch hier standen Radler:innen nach 1,2 km vor der Absperrung des "Bütteler Specken".

Wenn Radwege aufgrund von Baustellen gesperrt sind, sollten in der Regel Umleitungsempfehlungen eingerichtet werden. Umleitungsempfehlungen sind wichtig, um Radfahrenden alternative Routen anzubieten, damit sie sicher und effizient um die Baustelle herumgeleitet werden können.

Die genaue Vorgehensweise kann je nach den örtlichen Vorschriften und der Zuständigkeit der Straßenverkehrsbehörden variieren. In vielen Fällen liegt es in der Verantwortung der Behörden, temporäre Umleitungsschilder aufzustellen und entsprechende Hinweise für Radfahrende zu geben. Diese Schilder sollten deutlich anzeigen, wie Radfahrende um die Baustelle herumgeleitet werden können und welche Straßen oder Wege sie stattdessen nutzen sollten.

Es ist wichtig, dass diese Umleitungsempfehlungen klar und verständlich sind, um Radfahrenden eine sichere Alternative zur gesperrten Route zu bieten. Und weil Radfahrende der Witterung viel mehr ausgesetzt sind als Autofahrer, sollten sie nicht auf falsche Wege geschickt werden.

Beim KFZ-Verkehr wäre so etwas undenkbar. Auch bei Baustellen von nur wenigen Tagen werden rechtzeitige Umleitungsempfehlungen eingerichtet. Der Radweg „Bütteler Specken“ war nicht nur ein paar Tage, sondern dreieinhalb Wochen gesperrt.

Nachtrag vom 30.06.2023:

Laut Web-Seite auf "bremerhaven.de" - Kleinere Baumaßnahmen im öffentlichen Straßen- und Wegenetz der Stadt - sollte die Baumaßnahme bis zum 23.06.2023 andauern. Der Eintrag ist seit dem auch nicht mehr auf der Webseite vorhanden. Dennoch war der Radweg am 30.06.2023 immer noch voll abgesperrt.

Verwandte Themen

Open Bike Sensor (OBS)

Open Bike Sensor - jetzt auch in Bremerhaven

Der Apparat ist klein, hat es aber in sich: Er dokumentiertt den Überhol-Abstand zwischen Fahrrädern und Autos und…

Feierabendtour

ADFC-Feierabendtour am 06.06.2024

Hiermit berichten wir von der ADFC-Feierabendtour vom Donnerstag, den 06. Juni 2024.

ADFC; Bremerhaven; Radtouren

Tourenflyer des ADFC Bremerhaven für 2024

Der Flyer mit allen Radtouren des ADFC Bremerhaven für das Jahr 2024 ist hier aufrufbar

Fußgängerzone, Radverkehr; Bremerhaven

Radfahren in Bremerhavens Fußgängerzone

Immer wieder kommt die Diskussion auf, ob die Fußgängerzone in Bremerhaven für den Radverkehr freigegeben werden soll.…

Sharrow

Sharrows - bald erstmals in Bremerhaven

Was ist ein Sharrow: eine Wortschöpfung aus dem Wort "share" = teilen und "arrow" = Pfeil. Und was hat das mit dem…

Kettenumwerfer

Selbst ist die Frau oder der Mann

Es ist Freitag. Morgen soll die Radtour mit dem Sportverein losgehen. Aber bei meiner Kettenschaltung rastet die Kette…

ADFC Radtour 23.03.2024

Fahrradtour mit dem ADFC am 23.03.2024

In lockerer Reihenfolge werden wir künftig von den Radtouren des ADFC Bremerhaven berichten. Hier der Anfang mit der…

Tempo 30 Bremerhaven

Gute Gründe für Tempo 30 in Bremerhaven

Verkehrssicherheit, Schutz vor Lärm und Abgase sowie lebenswerte Stadt: Tempo 30 hat viele positive Auswirkungen – nicht…

Fahrrad-Unfälle Bremerhaven

Fahrrad-Unfälle Bremerhaven 2022

Die Zahl der Fahrradunfälle hat in Bremerhaven 2022 gegenüber 2020 leicht zugenommen. Der ADFC Bremerhaven schlägt…

https://bremerhaven.adfc.de/artikel/fehlende-umleitungsempfehlung-fuehrt-radfahrende-in-die-sackgasse

Bleiben Sie in Kontakt